Zum Ende des Fastenmonats Ramadan traf sich Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier mit muslimischen Familien, die in Deutschland vorübergehend eine Heimstatt gefunden haben. Er äußerte die Hoffnung, dass in ihren Heimatländern bald ein dauerhafter Frieden Einzug halten werde. Wie ich finde, eine schöne Geste der Toleranz!

Bei der Aufführung des Musicals „Messeschlager Gisela“ in Rüdersdorf lernte ich den bekannten Komponisten Gerd Natschinski kennen und kam mit ihm ins Gespräch. Aus seiner Feder stammen viele Filmmusiken, das weltbekannte Musical „Mein Freund Bunbury“ sowie viele Schlager und auch Kinderlieder(„Die Heimat hat sich schön gemacht“). Wohl jeder kennt den Kultfilm „Heißer Sommer“ zu welchem er gemeinsam mit seinem Sohn Thomas die Musik schrieb. In diesem Jahr wurde schon die insgesamt 3.

Die SPD ist auch bei den Kommunalwahlen erfolgreich gewesen und stellt im Landkreis MOL den Landrat und die Kreistagsvorsitzende sowie den 2. Beigeordneten. Als Abgeordneter in der Stadtverordnetenversammlung Altlandsberg und im Kreistag MOL trage ich mit dazu bei, die Gemeinschaft, Infrastruktur und öffentliche Leistungen stark zu machen. In der Bundesregierung kümmert sich die SPD um handlungsfähige lebenswerte Städte und Gemeinden.

Besuch in der Kleingartenanlage „Kiefernhain“ in Bruchmühle, sie feierte ihr 30jähriges Bestehen. Die „Laubenpieper“ und ihr Vorsitzender Gerd Müller nahmen zahlreiche Glückwünsche entgegen. Der Auftritt des Fanfarenzuges Strausberg war ein absoluter Höhepunkt. Ravindra Gujjula äußerte in seiner Rede die Hoffnung, dass viele Laubenpieper nicht nur ihre Freizeit hier verbringen, sondern eines Tages für immer bleiben und ein Haus in Bruchmühle beziehen.

Seiten

Ravindra Gujjula RSS abonnieren