Kristallkinder

Seit 2 Jahren setze ich mich für die Umsetzung des innovativen Wohnprojektes „Kristallkinder Intensivpflege“ für schwerstkranke, beatmete Kinder und Jugendliche in Petershagen-Eggersdorf ein. Schwierigkeiten gibt es derzeit bei der Kostenübernahme durch die AOK Nordost, wo ich gerne vermitteln möchte. Daher ist der Kontakt zum Landesjugendamt sowie zum Sozial- und Gesundheitsamt des Kreises von großer Wichtigkeit. Ein durch mich vermitteltes Gespräch mit dem Gesundheitsministerium in Potsdam hat Anfang Februar stattgefunden.