Dietmar Woidke in Strausberg

Hautnah konnten gestern die Strausberger und ihre Nachbarn unseren MP Dietmar Woidke und mich als den Direktkandidaten dieses Wahlkreises auf einer Veranstaltung im Volkshaus reden hören und hinterher mit ihren Fragen "bombardieren". Die Fragen betrafen u. a. den Flughafen BER, den Gen-Mais, das Altlanschließergesetz, aber auch den „medizinischen Canabisanbau“. Alle Fragen wurden diskutiert und beantwortet. Viele Menschen, viele Vertreter von Vereinen konnten ihr Anliegen und ihre Probleme darlegen. Ein volles Haus und eine gute Atmosphäre prägten die Veranstaltung. Schützenhilfe kam von Jutta Lieske, Simona Koss und Sibylle Bock.